Themennachmittag

Tiffany Chung - Begleitausstellung

Erdbeeren aus Vietnam

Mit Christina Wild
5.5.2019 | DE

Christina Wild (JJM, wissenschaftliche Mitarbeiterin) gibt eine Einführung zu Da Lat, dem landwirtschaftlichen Laboratorium Französisch-Indochinas, gelegen im Zentralen Hochland Vietnams. Die Plantagenwirtschaft, die sich dort entwickelte, veränderte die demographischen Verhältnisse, füllte die Geldkoffer Französisch-Indochinas (später die des Viet Cong), nahm Einfluss auf die Marschrouten der US-amerikanischen Truppenverbände und revolutionierte die vietnamesische Küche. All das um den unvergleichlichen Geschmack der Erdbeere wegen.

 

Themennachmittag im Rahmen der Ausstellung Tiffany Chung – Thủ Thiêm.

 

Titelbild: Erdbeerenverkäuferinnen in Da Lat.