Themenabend

Der Stoff des Bildes

Passion Aissa Dione von Abdoulaye Konaté
9.10.2018 | DE

Mit Christina Wild

Der Künstler Abdoulaye Konaté (Mali) beschreibt Afrika als „abstraktes Konstrukt verschiedenster Kulturen, das durch ein Band geeint und zusammengehalten wird: afrikanische Kultur“. Konatés grossformatiges Stoffbild Passion Aissa Dione bildet den Ausgangspunkt eines Versuchs, dieses Band zu fassen zu bekommen und ihm nachzugehen: durch eine Kunstgeschichte, die sich entlang von Handelswegen und Migrationsrouten entwickelt hat und die sich ebenso innerhalb wie ausserhalb Afrikas abspielt.

Themenführung im Rahmen der Ausstellung L’Afrique des Colliers: Marie-José Crespin. Die Teilnahme ist im regulären Eintrittspreis inbegriffen.